Vereinsmeisterschaften 2018

Bei herrlichem Spätsommerwetter tummelten sich zahlreiche Teilnehmer, von den Minis bis zuden Senioren, auf dem Sportplatz und ermittelten die neuen Vereinsmeister in der Leichtathletik.Im  Anschluss  an  die   Wettkämpfe   bestand   die  Möglichkeit   den   verschiedenen  Läufe  für  dasSportabzeichen   zu   absolvieren.   Hier   wurden   die   Läufer,   durch   die   Zuschauer   lautstarkangefeuert. Beim großen Familienspielfest war einiges geboten. Auch beim Steinstoßen warenspannenden Wettkämpfe zu verfolgen.  Die neuen Vereinsmeister in der Leichtathletik sind: MiniW06: Lara Altmann, W07: Kleo Kischko, W08: Jule Bechtold, W09: Julia Dillmann, W10: CarinaHaug,  W12: Nora Textor, W13: Veronika Haug, W14: Lisa Herzer, W15: Clara Kircher, U20:Tamara Hess, Minis M06: Emil Klein, M07: Tim Schmidt, M08: Florian Merz, M10: Jonas Peplau,M12: Leland Dittmer, M13: Paul Raiser, M14: Luis Schulz, M15: Nils Hess, U18: Micha Rössler,U20: Jakob Picher, Männer: Tobias Gollmer, M30: Patrick Schuler, M35: Steffen Bechtold, M40:Axel Schuler, M45: Michael Klein,   Senioren, M55: Harald Schuler.  Außerdem konnte der VfLeinige verdiente Mitarbeiter ehren. Karin Gossler erhielt die bronzene Ehrennadel des WLSB.Hans-Peter   Letsch  und   Jochen   Holp   erhielten  vom WLV   die   Ehrennadel   in  Silber  und   AxelSchuler   die   Auszeichung   des   DLV   in   Silber.   Der   VfL   Ostdorf   bedanke   sich   bei   allenKampfrichtern und Helfern für die Unterstützung sowie für die Kuchenspenden.