Saisonabschluss mit neuem Vereinsrekord

Beim Geislinger Meeting verbesserte Micha Rössler den Vereinsrekord über 100m auf 11,75sec. Damit war er zwei hundertstel Sekunden schneller als Simon Gargallo bei seinem Lauf im Jahr 1977. Noch schneller war an diesem Tag Jakob Pichler in 11,68sec, leider hatte er bei seinem Rennen zu viel Windunterstützung mit 2,8m/sec. Bei U18 stellte Micha Rössler im Kugelstoßen mit 11,71m eine weitere persönliche Bestleistung auf. Im Weitsprung kam er auf 6,01m und im Hochsprung 1,60m, dieselbe Höhe schaffte auch Tom Metzger was für ihn eine neue Bestmarke bedeutet. In der Männerklasse lieferten sich Tobias und Jan-Tim Gollmer ein Duell beim Hochsprung, das Tobias mit 1,75m für sich entscheiden konnte, Jan-Tim sprang 1,70 hoch.