Regionalmeisterschaften

Bei den Regionalmeisterschaften sammelten unsere Athleten 5 Titel ein. Zur Zeit in toller Form ist Theresa Müller bei den Frauen. Sie wurde über 200 Meter (26,74 Sek.) Erste. Noch besser lief es über 100m-Hürden. Hier gelang ihr mit neuem Vereinsrekord von 15,64 Sek. der erste Platz. Einen weiteren Titel gab es für sie im Weitsprung (5,81 Meter). Hier wurde Melanie Schuler mit 4,50 Meter Vierte. Den Meistertitel über 110m-Hürden der Männer sicherte sich Patrick Schuler. Über 200 Meter und sowie mit den Speer wurde er jeweils Zweiter. Tobias Schreijäg kam mit der Kugel der Männer auf den dritten Platz. Felix Kästle landete mit dem Diskus auf Rang vier. Eine neue persönliche Bestleistung mit 1,79 Meter im Hochsprung gelang Jan-Tim Gollmer. Dies reichte am Ende zum Vize-Meister bei den Männern. Den Titel über 1500 Meter der U20 sicherte sich Janis Schneeberger mit sehr guten 4:45,83 Min. Jakob Pichler wurde mit neuer persönlicher Bestleistung von 12,07 Sek. Dritter über 100 Meter der U18.