Vereinsmeisterschaften 2016 Ergebnisse

Die Medaillen sind vergeben. 63 Sportler haben bei den Vereinsmeisterschaften im Leichtathletikdreikampf um die Titel gekämpft. Der jüngste „Athlet“ ist gerade mal erst 3 Jahre alt. Zum Jahresende erzielten unsere Sportler nochmals sehr gute Ergebnisse, so auch die eine oder andere Bestleistung. Bei der Siegerehrung wurden folgende Vereinsmeister ausgezeichnet. W6: Isabell Letsch; W7: Julia Dillmann; W8: Carina Haug; W9: Ann-Katrin Ruf; W11: Veronika Haug; W12: Jasmin Haug; W13: Clara Kircher; W14: Caroline Richter; wJU18: Tamara Hess; Frauen: Cindy Göggel; W30: Melanie Prothmann; M6: Oskar Raiser; M7: Elias Haug; M8: Simon Peglau; M9: Simon Haug; M10: Bennet Strobel; M11: Paul Raiser; M12: Luis Schulz; M13: Thomas Geiger; M14: Daniel Bachmeier; MJU18: Janis Schneeberger; Männer: Patrick Schuler; M30: Tobias Schreijäg; M35: Thomas Eisenbeis; M40: Jürgen Kircher; M50: Harald Schuler.
Beim Familienspielfest gab es für die Kinder auf einem Erlebnispfad einige Abenteuer zu bestehen z.B. Klettergarten, Drachenjagd, Spinnennetz und eine düstere Höhle, am Ende wartete auf die „Helden“ eine kleine Belohnung. Das Steinstoßen der Männer mit dem 15kg Stein dominierte das Team Tobias Schreijäg, Alexander Bächle und Patrick Schuler mit der Gesamtweite von 25,93m. Alex Bächle gelang der weiteste Stoß mit 9,37m. Die Frauen hatten mit 5kg einen leichteren Stein. Der Gesamtsieg ging hier an Cindy Göggel, Melanie Prothmann, Caroline Fuchs mit 21,01m und den weitesten Stoß schaffte Cindy Göggel mit 7,80m.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle unsere Kamptrichter und Helfer, sowie an alle Kuchenspender.