7. Kinderleichtathletik Mannschaftswettbewerb des VfL Ostdorf

Mit rund 150 Kinder konnten wir uns über ein volles Haus und tolle Wettkampfstimmung in der Sparkassen-Arena freuen. Ganz im Sinne des Teamgeistes stand zu Beginn das gemeinsame Aufwärmen aller Teilnehmer. Im Anschluß ging es dann zu den einzelnen Station. Diese bestanden aus Variationen bzw. Kombinationen bekannter Disziplinen. Beispielsweise gab es eine Hindernis-Staffel, den Stabweitsprung oder die Einbein-Hüpfer-Staffel. Den Höhepunkt bildete der Team-Biathlon. Bei dieser Staffel ist Schnelligkeit und Treffsicherheit mit dem Ball gefragt. Hier gab es spannende Positionskämpfe und jeder Treffer wurden von den Zuschauern lautstark bejubelt. Es war also wieder Stimmung in der Arena angesagt. Am Ende konnten sich alle Kinder über eine Urkunde und eine kleine Anerkennung freuen. In der Klasse U8 gewann der VfL Ostdorf vor dem gemeinsamen Team des TV Weilstetten/TSG Balingen. Auf dem dritten Platz lagen der TSV Geislingen und die TB Tailfingen, die ebenfalls zusammen antraten. Sieger der U10 wurde der TV Bitz vor dem TSV Geislingen 1 und TB Tailfingen/TSV Straßberg. Auf den folgenden Plätzen lagen: 4. TV Weilstetten, 5. VfL Ostdorf, 6. TSV Geislingen/TSV Dormettingen, 7. TSG Balingen. Im Wettbewerb der U12 hieß die Reihenfolgen: 1. TV Bitz, 2. TSV Geislingen/TSV Dormettingen, ebenfalls auf dem 2. Platz lag die TB Tailfingen, 4. TSG Balingen. Wir bedanken uns bei allen Kampfrichtern und Helfern sowie für die Kuchenspenden.

Ergebnisse: Download