Leichtathletik

Abendsportfest mit Kreismeisterschaften am 4. Juli

Trotz der starken Fußball-Konkurrenz aus Brasilien konnten wir eine gut besuchte Veranstaltung durchführen. Neben unserem Abendsportfest waren wir noch Ausrichter der Kreismeister-schaften für Kugel, Diskus und Speer. Hierbei mischten auch die Athleten vom VfL ganz erfolgreich mit. Patrick Schuler konnten seine Titel im Speerwurf der Männer mit 48,79 m verteidigen.

Abendsportfest des VfL am Freitag, 4. Juli 2014

Am Freitag, 4.7. findet auf dem Steinetssportplatz unser diesjähriges Abendsportfest statt. In diesem Jahr werden dabei die Kreismeisterschaften Zollernalb (Teil 1) durchgeführt. In den Disziplinen Kugel, Diskus und Speer werden bei den Frauen, Männern und in den Jugendklassen die neuen Kreismeister ermittelt. In abendlicher Stimmung bietet sich eine entspannte Wettkampfatmosphäre für Sportler und Zuschauer und sicherlich auch ein toller Rahmen für die Titelkämpfe. Die ersten Disziplinen beginnen bereits um 16:00Uhr, weitere um 17:00 Uhr. Wer sich als Helfer oder Kampfrichter beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

Abendsportfest des VfL am Freitag, 4. Juli

Am Freitag, 4.7. startet ab 16.00 Uhr auf dem Steinetssportplatz unser diesjähriges Abendsportfest. In diesem Jahr werden dabei die Kreismeisterschaften Zollernalb (Teil 1) durchgeführt. In den Disziplinen Kugel, Diskus und Speer werden bei den Frauen, Männern und in den Jugendklassen die neuen Kreismeister ermittelt.

Regionalmeisterschaften Aktive und Jugend in Schwenningen 2014

Theresa Müller steigerte ihre Jahresbestleistung im Weitsprung der Frauen auf tolle 5,80 Meter und sicherte sich den RM-Titel. Über 100 Meter wird sie 2. mit 13,03 Sek. und über 200 Meter ebenfalls 2. mit 28,43 Sek. Cindy Göggel konnte im 100-Meter-Hürdenlauf an ihre gute Ergebnisse anknüpfen und gewann nach dem Kreis- nun auch den Regionalmeistertitel in 16,42 Sek.

Regionalmeisterschaften Schüler Mehrkampf 2014

Micha Rössler präsentierte sich bei den M13 in Top-Form. Ihm gelangen gleich fünf neue persönliche Bestleistungen. So wurde er im 4-Kampf mit 1882 Punkten Zweiter. Dies bedeutet aktuell den dritten Platz in der Württ. Jahresbestenliste. Mit 5,20 Meter im Weitsprung und 61,50 Meter mit dem 200-Gramm-Ball gelangen ihm herausragende Leistungen.

Leichtathletik Ergebnisse 31.5. - 1.6.2014

Theresa Müller startete beim Sportfest in Pforzheim. Mit 5,64 m im Weitsprung schaffte sie die Norm für die Süddeutschen Meisterschaften. Diese finden am 5./6. Juli in Regensburg statt.
Manfred Schuler war bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Löffingen. In der Klasse M50 kam er auf folgende Ergebnisse: 4. im Kugelstoßen mit 11,25m, 5. beim Diskuswurf mit 33,73 m und 2. mit dem Speer (41,04 m).

 

Kreismeisterschaften in Tailfingen 2014

Am letzten Wochenende konnten unsere Athleten für einige Highlights sorgen. Gleich zwei Titel gab es bei den Kreismeisterschaften im Hürdenlauf in Tailfingen. Bei den Frauen gewann Cindy Göggel über 100 Meter in 16,93 Sek. Eine super Zeit von gelang Micha Rössler bei den M12. Er lief die 60 Meter in 10,50 Sek. Auch über 800 Meter lief es bei den Kreismeisterschaften sehr gut für den VfL.

42. Kreisoffener Mehrkampftag

Trotz winterlicher Temperaturen führten wir am 3. Mai unseren 42. Kreisoffenen Mehrkampftag durch. Insgesamt waren 183 Athleten bei uns in Ostdorf. Dank der vielen Kampfrichter und Helfer konnten wir eine gute Veranstaltung bieten. Dafür, sowie für die Kuchenspenden, vielen Dank. Sportlich lief es für unsere Starter auch ganz gut.

Uhrzeitänderung Lauftreff

Aufgrund mehrfachen Wunsches der Läufer und Walker haben wir die Uhrzeit des Lauf - und Walkingtreffs auf 18:30 Uhr vorverlegt, sowohl Montags und Donnerstags.

42. Kreisoffener Mehrkampftag am Samstag, 3. Mai 2014

Am Samstag, 3. Mai, starteten wir mit der 42. Auflage unseres Kreisoffenen Mehrkampftages in die diesjährige Freiluftsaison. Es ist eine sehr beliebt Veranstaltung im Wettkampfkalender. Daher erwarten wir ein sehr großes Teilnehmerfeld aus dem ganzen Leichtathletikkreis bei uns in Ostdorf. Auf dem Programm steht ein 3-Kampf für alle Altersklassen.

42. Kreisoffener Mehrkampftag am Samstag, 3. Mai

Am Samstag, 3. Mai, starteten wir mit der 42. Auflage unseres Kreisoffenen Mehrkampftages in die diesjährige Freiluftsaison. Es ist eine sehr beliebt Veranstaltung im Wettkampfkalender. Daher erwarten wir ein sehr großes Teilnehmerfeld aus dem ganzen Leichtathletikkreis bei uns in Ostdorf. Auf dem Programm steht ein 3-Kampf für alle Altersklassen. Die Wettkämpfe beginnen um 13.00 Uhr auf dem Steinetssportplatz. Natürlich möchte sich der VfL bei so einem großen Wettkampf als guter Gastgeber präsentieren. Hierzu sind allerdings wieder viele freiwillige Helfer und Kampfrichter nötig. Wer den Verein hierbei unterstützen möchte, ist herzlich eingeladen.

3. Kinderleichtathletik Mannschaftswettbewerb des VfL Ostdorf

3. Kinderleichtathletik Mannschaftswettbewerb des VfL Ostdorf am 23. Februar 2014 in der Sparkasse-Arena. Bereits zum dritten Mal veranstaltet der VfL seinen Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb.. Disziplinen wie „Stab-Weitsprung“, „Stoß-Dreikampf“  oder „Hinderniss-Pendel-Staffel“, sollen für Vielseitigkeit und Abwechslung sorgen. Um den Teamgeist zu fördern, wird der Wettkampf als Mannschaftswettbewerb durchgeführt.

3. Kinderleichtathletik Mannschaftswettbewerb des VfL Ostdorf am 23. Februar 2014 in der Sparkasse-Arena

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der VfL seinen Kinderleichtathletik-Mannschaftswettbewerb. Dahinter steht die Idee mit neuen Disziplinen die Vielseitigkeit und Abwechslung in der Leichtathletik zu fördern. Disziplinen wie „Stab-Weitsprung“, „Stoß-Dreikampf“  oder „Hinderniss-Pendel-Staffel“, zeigen dass der Schwerpunkt auf der Vielseitigkeit und Kombination einzelner Elemente liegt. Um den Teamgeist zu fördern, wird der Wettkampf als Mannschaftswettbewerb durchgeführt. Und zwar für die Alterklassen U8, U10 und U12.

Leichtathletik Februar 2014

Theresa Müller absolvierte nach ihrer Rückkehr vom VfB Stuttgart beim Hallenmeeting in Sindelfingen ihren ersten Wettkampf für den VfL. Hierbei lief sie über 200 Meter der Frauen eine Zeit von 27,45 Sek. Ebenfalls in Sindelfingen fanden die Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in der Halle statt. Hierbei gab es für Manfred Schuler zwei Podestplätze. Mit der Kugel (11,98 Meter) wurde er Zweiter. Beim Weitsprung reichte es mit 4,54 Meter zum dritten Platz.